Unser aktuelles Portfolio

Angebote und Gesuche

Wir wollen einen nachhaltigen deutsch-chinesischen Schüler- und Jugendaustausch gestalten, sodass auf beiden Seiten das Verständnis für die jeweils andere Sprache und Kultur gefördert wird. Damit unterstützen wir die Ziele beider Regierungen seit dem deutsch-chinesischen Bildungsjahr 2016.

In Deutschland und/oder China bieten wir aktuell folgende Projekte an oder sind hierfür auf der Suche nach Kooperationspartnern:

Wir sind immer auf der Suche nach deutschen Partnern, die Sommercamps für chinesische Berufsschüler mit uns organisieren können. Außerdem suchen wir umgekehrt auch immer nach deutschen Teilnehmern für ein Sommer- oder Wintercamp in China. Auf diese Art wollen wir dazu beitragen eine nachhaltige Schulpartnerschaft zwischen deutschen und chinesischen Schulen zu entwickeln. Wenn Sie bereits ein festes Programmangebot haben, freuen wir uns, es ist aber keine Voraussetzung. Gerne entwickeln wir dieses in enger Abstimmung mit Ihnen.

Die Teilnahme an einem Sommer- oder Wintercamp in Deutschland soll idealerweise mit einem Home-Stay verbunden werden, so dass chinesische Schüler einen realistischen Eindruck von der deutschen Kultur bekommen. Darüber hinaus sind Unterrichtsteilnahme an einer deutschen Schule und diverse Freizeitaktivitäten vorgesehen.

Ebenso wollen wir dies deutschen Schülern ermöglichen, die nach China reisen, um dort an Sommer- oder Wintercamps teilzunehmen. Hier können unsere chinesischen Schulen und Bildungspartner ein vielfältiges Programm bieten – sprechen Sie uns einfach an.

In diversen Fächern möchten wir einen fachlichen Austausch zwischen Lehrern in Deutschland und China ermöglichen. Dafür sind wir immer auf der Suche nach weiteren Partnern, um diverse Austauschprojekte anbieten und fördern zu können.

Wir bieten Kontaktanbahnung und Projektplanung zwischen Partnerschulen im Reich der Mitte und in Deutschland an. Wenn Sie aktuell auf der Suche nach einer Partnerschule in China sind, melden Sie sich gerne bei uns.

Deutsche und chinesische Klassen sollen virtuell zueinander finden. Beispielsweise erarbeiten die Schulen kreative Projekte und schicken Videos davon an die Partnerseite. Für weitere Anregungen oder Beispiele aus der Vergangenheit, treten Sie gerne mit uns in Kontakt.

Für weiterführende, individuelle Bildungsprojekte (z.B. Früherziehung, e-Learning, Brieffreundschaften, Cross-Cultural Awareness im Schulunterricht) können Sie uns gerne ansprechen. In allen Bereichen bringen wir Erfahrungen und kompetente Partner mit.

Wir freuen uns über neue Zusammenarbeits- und Kooperationsmöglichkeiten! Jede neue, frische Idee ist uns immer sehr willkommen.